Samsung Galaxy S9 Bilder

Die kamera weitergedacht – Mit ns Effekten und Hilfesystemen der Kamera-App des Galaxy S9 | S9+ kannst du erstaunliche bild machen. In diesem Video nur wir dir, als du ns Kameramodi des Galaxy S9 | S9+ mit Betriebssystem android 8.x (Oreo) einsetzt, um so beispielsweise Zeitlupenvideos oder Panorama-Bilder aufzunehmen.

Du schaust: Samsung galaxy s9 bilder


mandico.net galaxy s9 s9 plus die verschiedenen kameramodi verwenden mandico.net galaxy s9 s9 plus ns verschiedenen kameramodi verwenden

Mit den verschiedenen Kameramodi von Galaxy S9 und S9+ können sie in vielen fall tolle bilder und videos aufnehmen. Hier eingeordnet wir Ihnen die wichtigsten Modi vor:

 

Mit AR-Emoji können sie Ihre aufzeichnen mit lustigen bilderrahmen und Aufklebern garniert oder wir selbst in ein Emoji verwandeln.

 

Nutzen sie den Super Slow-Mo-Modus, um außerordentlich schnelle Bewegungen aufzunehmen. Besteht aus entdecken sie Details, das mit zum bloßen augen nicht ersichtlich wären.

 

Der Live-Fokus von Galaxy S9+ bietet Ihnen das Möglichkeit, ein besonderen Fokus an das Motiv zu legen und die Schärfe von Hintergrunds anzupassen.

 

Bei Aktivierung des Modus Hyperlapse können sie Videos mit außergewöhnliche hoher Bildrate zur anzeige im schnell Zeitraffer aufnehmen.

 

Mit zum Auto-Modus können sie schnell und einfach schöne film aufnehmen. Farbton und Belichtung jeder aufzeichnung werden automatisch optimal eingestellt. 

 

Mit Pro haben sie hingegen die volle Kontrolle by Ihre Bilder. Stellen sie Belichtung, Verschlusszeit, Farbton und ISO-Empfindlichkeit manuell ein.

Mehr sehen: Raspberry Pi 4 Sata Hat Like The Nano Pi Sata Hat For The Pi4?

 

Im Panorama-Modus können sie eine Fotoserie in horizontaler oder vertikaler folge aufnehmen, ns sich dann zu einem Panorama-Bild zusammensetzt.

 

Der Lebensmittel-Modus lässt ihre Lieblingsspeisen außerordentlich appetitlich aussehen.

 

Es geben sie zwei außerdem Kameramodi, das standardmäßig nicht an der Kameravorschau bezeichnen werden:

 

Der Sport-Modus nehmen klare Fotos von Action-Szenen auf, wie z.B. Beim Sport.

 

Im Zeitlupe-Modus nehmen sie Videos mit 240 bildern pro transzendenz auf. Im Vergleich zu Super Slow-Mo-Modus gibt es inbegriffen weniger Einschränkungen in Aufnahmelänge und Beleuchtung.

 

Wenn sie einen dies Kameramodi kommen sie Vorschaubildschirm hinzugefügt möchten, öffnen sie die Kamera. Tippen sie auf Einstellungen und wählen sie Kameramodi bearbeiten. Wählen sie zwischen Hauptkamera und Frontkamera und tippen sie dann an den oder das Modi, die in der Kameravorschau angezeigt werden sollen.

 

Sie kann zudem das Reihenfolge wählen, an der die Modi auf dem Vorschaubildschirm erscheinen. Ziehen sie dafür jeden Modus an den Kameraeinstellungen bei die gewünschte Position.

Mehr sehen: Berlin Introduces 15 Km Radius Berlin To Restrict How Far You Can Travel

 

Schauen sie sich sogar unsere ist anders Videos damit Thema mandico.net Galaxy S9 und S9+ an.