NEUE CORONA FÄLLE IN THÜRINGEN

Gesamtübersicht Thüringen

Bei ns vorliegenden fallzahlen handelt das sich um herum die offiziellen, elektronisch übermittelten Meldungen der Gesundheitsämter an das Thüringer Landesamt zum Verbraucherschutz. Von dort aus werden das Daten an das robert Koch-Institut weitergegeben.

Du schaust: Neue corona fälle in thüringen

Neuinfektionen (letzte 24 h): 1.944Neuinfektionen an den finale 7 Tagen: 8.203Neuinfektionen das letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 386,9Aktuell in intensivmedizinischer behandlung (Stand 5.11., 8:10 Uhr)*: 103Gesamtzahl der Infizierten: 159.091Verstorbene: 4.560Genesene**: 137.190

Stand: 05.11.21, 0:00 Uhr

Weitere Informationen kommen sie den aktuellen Warnstufen im Rahmen ns Frühwarnsystems finden sie unter: www.mandico.net/fruehwarnsystem

* Quelle:www.intensivregister.de **Bei ns Zahl der Genesenen verwendet ns Thüringer Landesamt zum Verbraucherschutz analog zum Robert Koch-Institut sicher Algorithmen, ca die anzahl der echt grob kommen sie schätzen.


Inzidenzen und Hospitalisierung über geimpften und ungeimpften Personen

Aktualisiert am: 04.11.2021 (Bezugszeitraum 25.10. Bis zu 31.10.21)


Die zahlen aus zum Wochenbericht beziehen sich oben einen auch weiterhin (jeweilige Meldewoche) mit Meldedatum ns Erkrankung des Patienten. Der Wert das ende dem Intensivregister kann daher höher sein, dort die die meisten Patienten länger in der ITS behandlung werden und durch dies nicht mehr im Meldezeitraum verzeichnet werden. Außerdem werden anzeigen Patienten mit Wohnort in Thüringen im Wochenbericht angegeben.WertGesamtUngeimpfteGeimpfte (vollständig) 7-Tage-Inzidenz 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz Patient:innen auf Intensivstationen
215,6 (4.571 Fälle) 292,6 (2.411 Fälle) 80,7 (1.015 Fälle)
7,8 (166 Hospitalisierte) 8,5 (70 Hospitalisierte) 4,3 (54 Hospitalisierte)
16 12 3 (alle von 80 jahr alt, an 2 fällen lagen zusätzliche Risikofaktoren vor)

Bei der Berechnung ns Inzidenzen by Geimpften und Ungeimpften werden zeigen Fälle mit vollständigen erklärungen zum impfung berücksichtigt. Das Summe das Fälle dieser beide Kategorien kann daher niedriger sein zusammen die jeweilige Gesamtzahl der Fälle.Als geimpfte covid19 Fälle bekomme ausschließlich symptomatische personen gezählt, die damit Zeitpunkt das Erkrankung einen vollständigen Impfschutz hatte (abgeschlossene Impfserie, nach der mindestens 14 tag vergangen sind).Zur anfrage der anzahl vollständig Geimpfter an der Bevölkerung werden die zahlen des Impfmonitorings 14 Tage bevor dem Erhebungszeitraum herangezogen.

Die Auswertungen themen verschiedenen Limitationen, die am Interpretation dieser Inzidenzwerte zu berücksichtigen sind. Dafür liegen zum beispiel Informationen zu Impfungen nicht immer bereit zum Zeitpunkt der ersten Fallmeldung vor, sondern bekomme erst in dem Rahmen mehr Fallermittlungen erhoben und demnach nachgetragen bzw. Aktualisiert.

Mehr sehen: Kratzer Im Auto Kosten - Auto: Kratzer Entfernen (Lackstift/Smart Repair)

Des Weiteren werden geimpfte personen vermutlich weniger bekannt getestet zusammen ungeimpfte Personen, was zu einer weiteren Unterschätzung das Fallzahl bei den geimpften Personen führen könnte.


*

Übersicht 7-Tages-Inzidenz

Die 7-Tage-Inzidenz* ist die Zahl das gemeldeten Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tagen auf 100.000 bürger gerechnet. Dies Wert ist einer wichtige Kennziffer, um das niveau und die Entwicklung der Corona-Pandemie abzuschätzen.


Inhaltselment überspringen

Aktuelle zahlen aus das Landkreisen/kreisfreien städte

Stand: 05.11.2021


Altenburger Land


Neuinfektionen letzte 24h: 81Neuinfektionen letzte 7 Tage/100.000 Einwohner: 436,97-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 13,6Infizierte insgesamt: 8.415Verstorbene: 307
Neuinfektionen letzte 24h: 92Neuinfektionen finale 7 Tage/100.000 Einwohner: 367,07-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 14,1Infizierte insgesamt: 7.581Verstorbene: 253
Neuinfektionen letzte 24h: 86Neuinfektionen finale 7 Tage/100.000 Einwohner: 498,77-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 26,8Infizierte insgesamt: 11.085Verstorbene: 211
Neuinfektionen finale 24h: 100Neuinfektionen finale 7 Tage/100.000 Einwohner: 375,57-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 14,5Infizierte insgesamt: 9.219Verstorbene: 243
Neuinfektionen letzte 24h: 57Neuinfektionen finale 7 Tage/100.000 Einwohner: 430,97-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 14,4Infizierte insgesamt: 6.338Verstorbene: 257
Neuinfektionen letzte 24h: 107Neuinfektionen finale 7 Tage/100.000 Einwohner: 470,67-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 24,6Infizierte insgesamt: 8.172Verstorbene: 228
Neuinfektionen letzte 24h: 48Neuinfektionen letzte 7 Tage/100.000 Einwohner: 319,67-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 16,3Infizierte insgesamt: 4.830Verstorbene: 149
Neuinfektionen finale 24h: 26Neuinfektionen finale 7 Tage/100.000 Einwohner: 257,17-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 13,3Infizierte insgesamt: 3.556Verstorbene: 71
Neuinfektionen letzte 24h: 77Neuinfektionen finale 7 Tage/100.000 Einwohner: 374,37-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 10,9Infizierte insgesamt: 5.869Verstorbene: 147


Neuinfektionen letzte 24h: 100Neuinfektionen letzte 7 Tage/100.000 Einwohner: 316,57-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 2,5Infizierte insgesamt: 7.459Verstorbene: 190
Neuinfektionen letzte 24h: 86Neuinfektionen finale 7 Tage/100.000 Einwohner: 309,47-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 18,6Infizierte insgesamt: 7.950Verstorbene: 310
Neuinfektionen letzte 24h: 161Neuinfektionen letzte 7 Tage/100.000 Einwohner: 421,07-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 16,9Infizierte insgesamt: 12.035Verstorbene: 394
Neuinfektionen finale 24h: 50Neuinfektionen letzte 7 Tage/100.000 Einwohner: 256,17-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 7,2Infizierte insgesamt: 4.966Verstorbene: 140
Neuinfektionen letzte 24h: 98Neuinfektionen finale 7 Tage/100.000 Einwohner: 688,97-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 24,5Infizierte insgesamt: 5.208Verstorbene: 167
Neuinfektionen finale 24h: 115Neuinfektionen finale 7 Tage/100.000 Einwohner: 482,87-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 7,9Infizierte insgesamt: 8.141Verstorbene: 271


Neuinfektionen finale 24h: 95Neuinfektionen letzte 7 Tage/100.000 Einwohner: 317,67-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 11,3Infizierte insgesamt: 12.447Verstorbene: 332

*Wartburgkreis mit Eisenach eingegliedert


Neuinfektionen letzte 24h: 64Neuinfektionen letzte 7 Tage/100.000 Einwohner: 377,97-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 6,1Infizierte insgesamt: 5.049Verstorbene: 81
Neuinfektionen letzte 24h: 252Neuinfektionen letzte 7 Tage/100.000 Einwohner: 418,87-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 8,4Infizierte insgesamt: 12.109Verstorbene: 285
Neuinfektionen letzte 24h: 94Neuinfektionen letzte 7 Tage/100.000 Einwohner: 397,37-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 28,2Infizierte insgesamt: 7.004Verstorbene: 214
Neuinfektionen letzte 24h: 64Neuinfektionen letzte 7 Tage/100.000 Einwohner: 280,07-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 4,5Infizierte insgesamt: 5.534Verstorbene: 85
Neuinfektionen letzte 24h: 24Neuinfektionen finale 7 Tage/100.000 Einwohner: 280,37-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 11,0Infizierte insgesamt: 2.554Verstorbene: 116
Neuinfektionen finale 24h: 66Neuinfektionen letzte 7 Tage/100.000 Einwohner: 384,07-Tage-Hospitalisierungsinzidenz/100.000 Einwohner: 9,2Infizierte insgesamt: 3.570Verstorbene: 109

Bitte beachten sie folgenden Hinweise zu den Fallzahlen:

Die zahlen werden bundesweit einheitlich erfasst. Bei den vorliegenden herbst handelt das sich um die offiziellen, elektron übermittelten Meldungen das Gesundheitsämter an die jeweilige Landesbehörde, die by dort in das Robert-Koch-Institut weitergegeben werden. Es werden nur Fälle veröffentlicht, an denen eine labordiagnostische bestätigung (unabhängig vom klinischen Bild) vorliegt. Aufgrund die Dateneingabe und Datenübermittlung entsteht by dem Zeitpunkt ns Bekanntwerdens von Falls bis zu zur anliegen durch das Landesbehörde und das RKI ns Zeitverzug, dafür dass das Abweichungen hinsichtlich der Fallzahlen zu anderen Quellen geben kann.

Mehr sehen: Aussehen, Leben Und Fortpflanzung Der Schmetterlinge Und Ihre Raupen

Ein schwerer Krankheitsverlauf wird wie Aufnahme an eine intensivstation definiert.Analog zum RKI wird die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz nach Meldedatum (Vortag minus 6 tag 0:00 ansehen bis der tag zuvor 24:00 Uhr) zum alle hospitalisierten fall (unabhängig vom causa der stationären Aufnahme) berechnet.Die Übersicht oben dieser seite wird täglich von Montag bis um Freitag aktualisiert.