Musik Der 20Er Und 30Er In Deutschland

Die 20er-Jahre waren einer sehr musikalisches Jahrzehnt. Das Charleston-Welle das ende den vereinigte staaten von amerika hat dank an Josephine Baker auch bei Europa keinen Stein auf dem etc gelassen. Jazz und waver revolutionierten die Musik. Dennoch welche Titel hat man genau genommen gehört? uns haben ns paar zusammengetragen, das man im Internet finden und sich immer ein weiterer anhören kann.

Du schaust: Musik der 20er und 30er in deutschland


*
*

Den das beste Einstieg schafft einer natürlich mit den comedian Harmonists. Das Sextett gilt zusammen die bekannt deutsche Gruppe ende der mal und war auch international erfolgreich. Songs als "Ein Freund, ein guter Freund" hagen "Veronika, ns Lenz zu sein da" unsterbliche Klassiker. Nach von Ersten Weltkrieg wurden die Konventionen immer weiter aufgebrochen. Das Nachtleben das "Goldenen Zwanziger" war geradezu ausgelassen und freizügig. Zwar einsam das vor allem für das großen Städte, aber sogar auf dem Land traf einer sich gern um zu Tanz im Vereinsheim.

Mehr sehen: Kopfschmerzen Nach Pille Absetzen Der Pille, Pille Absetzen: Das Ist Zu Beachten!


In dieser Zeit wurden vor allem klassische Tänze zusammen Walzer hagen Foxtrott getanzt, aber auch Tango zu sein sehr beliebt. Schon vor dem zuerst Weltkrieg hätte der anrüchige Tango sich entgegen aller Widerstände ns Kaisers im ganzen land verbreitet. Besonderes aufsehen erregten das ende der 20er-Jahre jedoch die neuen Tänze aus Amerika: Shimmy, Lindy Hop und vor allem der Charleston lösten still einmal einer regelrechte Tanzwelle das ende und sorgten weil das Entsetzen darunter den Kirchen und Konservativen.

Mehr sehen: Windows Search Deaktivieren Sinnvoll? Windows Search Deaktivieren: Tipps


Abseits der großen Klassiker und amerikanischen Importe hat sich das Schlager bei den Zwanzigern durchaus schön gewandelt. Deswegen wurden zum beispiel zahlreiche Nonsens-Texte gedichtet - inspiriert vom Dadaismus. Beispiele sind: "Wer hat nur den Käse zum bahnhof gerollt?" hagen "Mein Papagei frisst keine hart Eier". Sogar schön: "Du Bist als Kind zu Heiß Gebadet worden". Aber in den Zwanzigern gab es nicht zeigen verrückte Schlager. Das Texte zu sein mitunter eher schön frivol. "Fräulein, wolln sie nicht ein Kind von mir?", "Wenn ns Elisabeth nicht so schöne beine hätt", "Wenn ich geliebt brauche, dann geh mich zur Pauline" sind alles Titel, das die etwas freizügigere moral zum ausdruck bringen, ns damals vor allem innerhalb Nachtleben herrschte. Das Musiker waren damals Meister von Subtexts, als zum Beispiel in "Am sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh"n", das in einer Version von Paul Goodwin gesungen wurde.