FATIH AKIN AUS DEM NICHTS TRAILER

Aus dem Nichts: Thriller von Fatih Akin mit Diane Kruger, die deine Familie in einem rechtsextrem motivierten Bombenanschlag verliert - und das Rache selbst in die hand nimmt.

Du schaust: Fatih akin aus dem nichts trailer


*

Filmhandlung und Hintergrund

Thriller über Fatih Akin mit Diane Kruger, die deine Familie bei einem rechtsextrem motivierten Bombenanschlag verliert - und ns Rache selbst bei die hand nimmt.

Am Nachmittag hat Katja (Diane Kruger) das sechsjährigen sohn Rocco (Rafael Santana) in das anstrengung ihres mann gebracht. Als sie in Abend zurückkehrt, sind beide tot. Einer Nagelbombe, die vor dem büro deponiert wurde, jawohl alles zerfetzt. Weil ihre Mann, ns türkischstämmige Nuri Sekerci (Numan Acar) wegen Drogenbesitz im gefängnis saß, ermittelt ns Polizei in dem Rotlichtmilieu. Dass die Spuren an eine ganz andere Richtung weisen, sehen das Ermittler nicht. Nachher gehen nachname zufällig das wahren Mörder ins Netz.


Hauptverdächtig zu sein die Neonazi-Eheleute André (Ulrich Brandhoff) und Edda Möller (Hanna Hilsdorf). Doch ns Gerichtsprozess entwickelt sich anders zusammen Katja gehofft hatte. Obwohl ihr anwalt (Denis Moschitto) von einer wasserdichten beweis spricht, erfolg es von Verteidiger Haberbeck (Johannes Krisch), den Prozess zugunsten ns Angeklagten zu entscheiden. Gedemütigt und zerstört by der Gerichtsverhandlung sieht katja keinen causa mehr, weiterzuleben. Wenn sie ihrem Leben ein weiterer Sinn geben will, muss sie das gesetz selbst an die hand nehmen.

„Aus zum Nichts“ - Infos zu Inhalt

Vor zum Hintergrund das NSU-Morde erzählt Fatih Akin („Tschick“) einen meisterhaften Rachethriller, der oben ein provozierendes ende hinausläuft. Das Parallelen zu der Mordserie von Uwe Mundlos, uwe Bönhardt und Beate Zschäpe sowie zum anschließenden NSU-Prozess liegen in der Hand. Das rechtsradikalen Terroristen von mutmaßlich zehn personen ermordet und unter sonstiges im jahr 2004 einer Sprengstoff-Anschlag vor ns Friseurladen in Köln verübt. Die Polizei tappte jedoch jahrelang in dem Dunkeln - da niemand die Täter in dem rechten Milieu vermutete.

Mehr sehen: Milliardenlasten Wegen Corona: Wie Viel Schulden Hat Deutschland

Für das Recherche zum Film hat Fatih Akin mehrere Gerichtsverhandlungen im NSU-Prozess beobachtet. Zur Premiere bei Cannes erklären Akin: „Der Skandal zeitraum nicht darin, dass deutsche neonazis zehn menschen getötet hatten. Der eigentliche Skandal auch weiterhin darin, das die deutsche Polizei, die gesellschaft und das Medien alle überzeugt waren, dass die schuldiger Türken oder Kurden müssten, dass da irgendeine mafia hintersteckte.“ diese Frustration sei für ihn wie eine Initialzündung gewesen, ns Drehbuch kommen sie „Aus kommen sie Nichts“ kommen sie schreiben.

„Aus zum Nichts“ - hintergründe zur Besetzung

Für den Thriller „Aus dem Nichts“ verfügen über Diane Kruger deine erste Hauptrolle in einer deutsch Produktion übernommen. Kruger, die sonst eher an Hollywood-Filmen wie „Inglourious Basterds“ auftritt, wurde für dein Darstellung in den Filmfestspielen über Cannes 2017 mit der Goldenen Palme als beste schauspielerin ausgezeichnet. „Aus kommen sie Nichts“ zelebrieren seine Premiere in Cannes, wo ns Film ns Abschluss von Festivals bildete.

Darüber hinaus tun können „Aus zum Nichts“ mit einen ganzen Riege hochkarätiger schauspieler aufwarten. Die Rolle von Anwalts ca wird by Denis Moschitto („Wilde Maus“) übernommen, inzwischen ihm gegenüber Johannes Krisch („Finsterworld“) als Verteidiger sitzt. Ns Nazi-Ehepaar im gegenzug wird by Ulrich Brandhoff („Django - Ein leben für ns Musik“) und Hanna Hilsdorf („Smile“) übernommen.

Mehr sehen: Darm Entleert Sich Nicht Ganz, Darmkrankheit Colitis Ulcerosa: Ich Kacke Anders

„Aus von Nichts“ - Auszeichnungen

„Aus kommen sie Nichts“ konnte an den golden Globes 2018 ns Preis zusammen bester ausländischer film gewinnen. Gute gelegenheiten hat das Drama außerdem am Verleihung für das Deutschen Filmpreis 2018. Fatih Akins beitrag ist an den Kategorien „Bester Spielfilm“, „Beste weiblich Hauptrolle“, „Beste Regie“, „Bestes Drehbuch“ ebenso „Beste Kamera/Bildgestaltung“ für den Deutschen Filmpreis nominiert.