Die drei weisen aus dem morgenland geschichte

Wer wir mit der biografie der Heiligen nr 3 Könige befasst, kommen sie wird rasch klar, dass es wir hier vor allem ca religiöse Mythen, überlieferte erzählen und Legenden handelt. Das katholische kirche verehrt das „drei Könige“ als Heilige und feiert sie mit dem fest der Erscheinung des Herrn am 6. Januar. Wer waren dies Magier ende dem osten und welcher Bräuche gibt es rund um herum den Dreikönigstag bzw. Ns Dreikönigsfest?


*

Caspar, Melchior und Balthasar: wer waren ns Heiligen nr 3 Könige?

Die tatsächliche Existenz der drei Weisen aus dem Morgenland kann sein nie bewährt werden. Daher unterliegt das Versuch ns Erklärung auch vielen Deutungen, Vermutungen und Interpretationen. Bestimmt steht, dass die nr 3 Könige an einer Krippe beliebt Krippenfiguren sind.

Du schaust: Die drei weisen aus dem morgenland geschichte

Caspar, Melchior und Balthasar sind zusammen die Heiligen nr 3 Könige an die geschichte eingegangen. Sie sind einer unverzichtbarer Bestandteil bei jeder Weihnachtskrippe und zählen kommen sie den bedeutsamsten Figuren.

Krippensets
*
Krippenfiguren-Sets
*
Krippenställe
*

Die drei Männer stammten ende dem sogenannten Morgenland, dem heutigen nähen Osten. Dabei deutet ihre zusammen orientalisch beschriebene Tracht an eine Herkunft aus Persien. Da drüben waren die zusammen besonders weise beschriebenen Wissenschaftler vermutlich zusammen Sterndeuter und somit zusammen Astrologen tätig. An dieser funktion beobachteten sie zur Weihnachtszeit ns Aufgehen eines neuen Himmelssterns.

Dieser Stern präsentierte sich am Himmel mit einem mach das licht an leuchtenden Schweif und war, glaubt man neuzeitlichen wissenschaftlichen Untersuchungen, wahrscheinlich sind nicht Komet, sondern eine enge Begegnung der beiden Planeten Jupiter und Saturn. Andere Auslegungen beschrieben die Weisen als Magier und Zauberer, ns ein Gespür für ns Übersinnliche besaßen, hagen auch als Alchemisten und somit zusammen Heiler.

Um ns weitere ausgeforscht der nr 3 Männer, die in ihrem Erscheinungsbild in der Regel als recht wohlhabend dargestellt werden, ranken sich viele Legenden. Eine in besagt, dass jeder über ihnen weil Apostel Thomas zum Bischof ernannt worden sei. Außerdem sollen sie als erfolgreiche Missionare hat funktioniert haben und mangel nacheinander gestorben sein.

Einer andere Legende entsprechend wurden ns Heiligen nr 3 Könige in einem gemeinsamen Grab beigesetzt, ns im jahr 326 über der heiligen Helena gegründet worden sein soll. In dem Juli 1164 gelangten das Gebeine bei den kölner Dom, wo sie seitdem sich ausruhen und als Reliquien im Dreikönigsschrein verehrt werden.

Mehr sehen: Handy Vergleich Bis 250 Euro Mit Guter Kamera, Beste Handys 2021 Bis 300 Euro Im Überblick

Heilige drei Könige: ns Bedeutung das Namen

Der nennen Caspar stammt ende dem Persischen und bedeutet so viel als "Hüter des Schatzes" oder auch "Schatzmeister". Caspar wird an Bildern oft als Afrikaner mit dunkler hautfarbe abgebildet und überreicht Myrrhe wie Geschenk. Myrrhe steht zusammen Symbol für das Menschsein und wird bei manchen Auslegungen auch mit zum späteren Leidensweg Jesu an Verbindung gebracht.

Melchior ist einen hebräischer benennen und steht weil das "König ns Lichts". Melchior hat europäische Gesichtszüge und überreicht Gold zusammen Geschenk. Gelb wird als kostbarstes gut angesehen, ns einem König, dem Sohn Gottes, verdiene ist.

Auch das Name Balthasar stammt ende dem Hebräischen und bedeutet so viel zusammen "Gott schütze es ist in Leben" hagen "Gott wird helfen". Übersetzungen ns Namens das ende dem Altsyrischen lauten auch "Gott schütze ns König". Balthasar wille mit ns asiatischen Herkunft in Verbindung gebracht. Er überbringt Weihrauch, der zusammen göttliches symbol gilt.

Geschichte bzw. Ursprung ns Dreikönigsfests


*
Weise aus dem Morgenland kam zur Krippe, um dem neugeborenen König ns Ehre kommen sie erweisen.

Mehr sehen: Sex Im Flugzeug Türkisch Für Anfänger, Die Folgen Zur Sendung


Die biografie der Heiligen nr 3 Könige hat ihren ursprung vermutlich in dem Matthäus-Evangelium. Da dort ist nachzulesen, das Weise, Magier und Sterndeuter das ende dem ost kamen, um herum dem neugeborenen König aufgrund einen besuch ihre Ehre zu erweisen. Ähnlich als die Hirten waren sie dem in Himmel neu aufgegangenen, hells Stern gefolgt, der sie bis zu Krippenstall das Heiligen familie brachte. Ns Stern hatte sie zu einen besonderen Geburt geführt, der Geburt Jesu.