30 Jähriger Krieg Kurzfassung

30 jahre Krieg

30 jahre lang ich nahm es dieser Krieg. Das ist unvorstellbar lang. In diesem dauer wurden große Teile im heilige Römischen Reich deutsch Nation verwüstet. Wenig Millionen personen starben an den folge leisten des Krieges. Das Krieg wurde entladen zwischen katholiken und Protestanten. Es ging noch nicht nur um das "rechten" Glauben, ns jede Seite weil das sich beanspruchte, sondern auch um die Vormachtstellung an Deutschland und Europa.

Du schaust: 30 jähriger krieg kurzfassung


*

Der Prager Fenstersturz

Ausgelöst wurde das Krieg aufgrund den Prager Fenstersturz. Prag lag in Böhmen, ns protestantischen Staat. Jedoch oberster Herrscher zu sein seit einigen Jahren ns römisch-katholische Kaiser.

Als nun Ferdinand II. Oben den Thron folgte, das sich besonderts gesund für die Gegenreformation einsetzte, wehrten sich ns böhmischen Stände. Sie warfen zwei Statthalter Ferdinands das ende dem Fenster, nachdem einer protestantische Kirche schließe die tür worden war. Nachher setzten sie Ferdinand auch noch wie König abdominal muscle und wählten deswegen Friedrich von der Pfalz. Ns wollte wir Ferdinand no gefallen ermöglichen und so ist eingetroffen es schließlich damit Krieg.


*

Mehrere Teilkriege

Eigentlich zeitraum der Dreißigjährige Krieg das ende mehreren Teilkriegen. In der ns Seite gestanden jeweils das Heilige Römische Reich mit kommen sie Kaiser in der spitze und seine Verbündeten bei der Katholischen bündnis sowie Spanien. In der etc Seite standen das Protestantischen Länder und wiederum dein Verbündeten wie Schweden und Frankreich. Sogar England unterstützte das Protestanten.

Benannt zu sein die Teilkriege nach das gemeinsamen Gegners von Kaisers, unterschiedlich heißen sie der Böhmisch-Pfälzische Krieg, der Dänische Krieg, ns Schwedische Krieg und der Schwedisch-Französische Krieg.

Mehr sehen: Neuwagen Bis 15.000 Euro 2020, Das Sind Die Besten Autos Bis 15


*
*

Verlauf des Krieges

Nachdem ns Pfalz von katholischen Truppen gewinnen worden war, flohen ns Protestanten bei den Norden. Das rief wiederum das Dänen und später das Schweden oben den Plan, das ihr Land angedroht sahen und ebenfalls ca die politik Vormacht kämpften.

Nach zum Sieg by die Dänen sah sich Ferdinand II. Schon wie Sieger. Er forderte im Restitutionsedikt protestantisch gewordene Bistümer zurück. Doch ns löste nun außerordentlich heftigen widerstand aus. Außerdem trat nun Schweden in den Krieg ein und gewann wenig Schlachten. Die kaiserlichen Feldherren Tilly und Wallenstein fanden ns Tod, einer bei der Schlacht, einer durch Mord. Die schwedischen Truppen drangen nach süd- vor, verloren dort aber.

Nun schlossen das protestantischen Reichsstände frieden mit von Kaiser. Bevor es auch zu einem Friedensschluss mit Schweden ankunft konnte, trat Frankreich an den Krieg ein, das eine Vormachtstellung Ferdinands und der Habsburger blockieren wollte. Gut folgte das grausamste Kapitel von Krieges mit seltsam vielen Toten. Plünderungen waren bei der Tagesordnung.

Mehr sehen: Hilfe!!! Windows 10 Features Werden Verarbeitet, Windows 10 Features Werden Verarbeitet


*

Frieden

1648 wurde endlich Frieden geschlossen. Da das an Westfalen geschah, nämlich in den städten Münster und Osnabrück, nennt man ihn sogar den Westfälischen Frieden. Wie im augsburger Religionsfrieden schon fast 100 jahre zuvor bestimmt, galt nun ein weiterer die Regel, das der Herrscher eines Gebietes die religion bestimmen durfte. Religionsfreiheit einer jeden getrennt, persönlich, instanz gab es so hiermit noch nicht!

Die deutschen Fürsten waren nun mächtiger wie zuvor. Ns deutsche Kaiser auf der anderen seite verlor in der nähe des seine ganz Macht bei Deutschland. Deutschland wurde zu einem Gebiet aus vielen getrennt, persönlich, instanz kleinen Staaten.